home

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das im April 2009 in Groß-Enzersdorf eröffnete Kunst.Lokal belebt den historischen Stadtkern und ist ein Impulsgeber damit Kunst nicht nur im nahen Wien sondern auch direkt im Wohn- und Lebensraum angeboten wird.

Kunst aus der Region soll da gezeigt werden, wo sie entsteht und keine Importware sein. Das Marchfeld hat genug Talente, dass diese Aufgabe erfüllt werden kann. Das war der Ausgangspunkt, den Keramiker Georg NIEMANN, der sein Atelier auf Schloss Sachsengang hat, Martin SURITSCH, der mit seinem Glasatelier am Rande der Lobau zu Hause ist und den Maler Gottfried LAF WURM; der seine Staffelei als Plain-Air-Maler überall im Marchfeld und dem Weinviertel aufbaut, zusammenführte. Seit 2014 hat sich Gottfried Laf Wurm von der Organisation frei gesagt, um einen, wie er sagt: "frischen Wind und neue Dynamik" in das Kunst.Lokal zu bringen.

Neue mitwirkend für das Jahr 2016 sind: Uschi Görlitz (Textile Arbeiten) und Susanne Stadler (Malerei)

Im monatlichen Wechsel werden „lokale“ Künstler eingeladen, ihre Arbeiten auszustellen. Die am ersten Donnerstag des Monats um 19:00 Uhr stattfindenden Vernissagen sind zu einem Treffpunkt für Kunst- und Kulturinteressierte in der Region geworden.
 
Darüber hinaus finden Lesungen und Konzerte im Kunst . Lokal statt. Informationen über diese Veranstaltungen werden per Newsletter zugesandt.

Die Galerie Kunst.Lokal am Bischof-Berthold-Platz ist jeden Mittwoch und Samstag von 9 – 12 Uhr frei zugänglich.

Nehmen Sie sich Zeit, nützen Sie die Gelegenheit daheim Kunst, Kultur und Kulinarik zu genießen, so Abstand vom Alltag zu finden und das neue Flair im Stadtkern zu verspüren. Wir freuen uns auf Sie.